Weihnachtskleid 2015

Wie bereits im vorigen Post erwähnt, hat das Kölner Nähbloggertreffen meine Motivation zu bloggen wieder zurück gebracht und der Besuch bei FfD in Krefeld hat definitiv meine Lust ein Weihnachtskleid zu nähen angeregt…

Damit ich noch in das linktool komme, muss ich mich aber sputen, deshalb nur ein ganz kurzer Rückblick auf die vergangenen Jahre und ein paar erste Ideen zum neuen Kleid.

Ganz schnell geht mein Rückblick auf 2014, da habe ich nämlich alle Näherei kurzfristig ausfallen lassen und meine Kräfte „vernünftig“ eingesetzt 🙂

In 2013 trug ich dieses Kleid hier, das ich tatsächlich immer noch ab und zu ins Büro ausführe und mit dem ich mich nach anfänglicher Fremdelei doch angefreundet habe.

finale

Davor hatte ich zwar Weihnachtskleider, aber keinen Blog und daher auch keine Fotos…

Für dieses Jahr schwebt mir ein Kleid aus dem nagelneuen Seidenchiffon vom Samstag vor – ich hoffe jetzt einfach mal einen Schnitt zu finden, für den der Stoff reicht…
Das hier ist der Stoff, von dem ich gute 2m habe, allerdings aufgeteilt in zwei Coupons… Für den Unterrock bekam ich netterweise noch ein Stück schwarzen Chiffon geschenkt, also könnte es irgendwie hinkommen.

xmas stoff 15

Beim Schnitt bin ich noch nicht ganz entschlossen, je nachdem wie der Stoff reicht wird es wohl dieses hier aus Burda 02/2013 werden

Quelle http://www.burdastyle.de 122 0213 B

oder aber dieses aus der Patrones No. 351?
Patrones 1

oder lieber das aus der gleichen Patrones? Dafür könnte aber der Stoff ziemlich knapp werden….

Patrones 2

Naja, ein bisschen Zeit habe ich ja noch… als erstes werde ich wohl den ersten Schnitt aus der Patrones kopieren, falls der Stoff nicht reicht, würde ich nämlich aus einem anderen Stoff eine Bluse damit nähen.

So, jetzt reihe ich mich noch ganz schnell auf dem MMM Blog bei den anderen Weihnachtskleidnäherinnen ein, bis zum nächsten Mal…

 

Advertisements

5 Gedanken zu „Weihnachtskleid 2015

  1. luzie

    Schön, Dich mal wieder zu lesen!
    Mir gefällt das Burdakleid oder das erste Patroneskleid am besten. Allerdings finde ich die Stoffmenge mit 2 Metern für die Kleider sehr sportlich. Oder beherrscht Du auch die Zuschnitteritis?

    LG Luzie

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s