MMM mit Wasserfallbluse

Keine Angst, ich präsentiere jetzt nicht alle meine Outfits getrennt nach oben und unten :-), aber da letzte Woche ein gewisses Interesse an der Wasserfallbluse bestand, komme ich dem gerne nach…
wasserfall1

Die Fotos habe ich heute nachmittag schnell selbst geschossen, nachdem ich die Bedienungsanleitung der Kamera und sämtliche Internetforen zum Thema gelesen und daraufhin das Kabel richtigrum eingestöpselt hatte, ging das zwar ganz gut, aber leider hatte ich nicht mehr so viel Zeit 🙂
wasserfall2

Der Schnitt ist aus der Burda Easy vom Frühjahr  nein HW2014 schon – wegen dem habe ich die Zeitschrift gekauft. So im Nachhinein finde ich ihn aber generell irgendwie zu weit (den seitlichen Reissverschluss brauche ich auf jeden Fall nicht) und bücken sollte man sich auch nur, wenn alle anderen in die gleiche Richtung gucken 🙂
wasserfall3

Wahrscheinlich ist der Stoff auch nicht das wahre, das ist ein sehr dünner, locker gewebter Baumwollstoff (fasst sich so ähnlich an wie Stoffwindeln) und fällt einfach nicht locker und fliessend, sondern steht so ein bisschen um mich rum. Schade!

Zu Jeans werde ich die Bluse im Sommer aber sicher ab und zu tragen, immerhin ist sie luftig und leicht – und bügelfrei!!

Katharina, die heute den MMM Reigen anführt, konnte ihr Kleid besser hinfrickeln, das ist auf jeden Fall wunderschön. Und die restlichen links schaue ich mir heute Abend auch gerne noch an!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s