Mann, Mann, Mann… hier ist wieder was los!!

… ja, ihr Lieben, auch wenn ich ja mit einigem Vorsprung in den FUSSA gestartet bin, hat mich am Ende das Real Life (und so einiges auf dem Kindle :-)) doch sehr ausgebremst und ich musste mich heute vormittag nochmal richtig sputen, damit ich nicht hier in Hengasch hängen bleibe, sondern mit all den anderen Teilnehmerinnen zum Finale kann :-)!

SH1

Genäht habe ich einen von Sophie Haas inspirierten gelben Trenchcoat (nach dem RobsonCoat Schnitt), den ich schon im Januar bei der Annäherung in Bielefeld angefangen habe und tatsächlich nach gut vier Monaten *ähem, ja…* heute fertig gemacht habe.
Was seit Wochen fehlte waren tatsächlich nur noch Knöpfe, aber weil ich mit der Knopflösung nicht ganz so glücklich war, habe ich das vor mir hergeschoben…

SH2

Am besten am Mantel gefällt mir immer noch die Farbe. Den Stoff (Zeeland) habe ich bei Aktivstoffe bestellt. Das ist eigentlich ein Regenjackenstoff, und auf was ich mich da eingelassen habe, habe ich auch erst festgestellt, als ich munter drauflosnähen wollte und ausser Teflonfüßchen nichts ging. Gottseidank konnte ich mir in Bielefeld erstmal eines leihen und für zuhause habe ich mir dann auch gleich eines bestellt. Das ging ganz gut, bis die Knopflöcher kamen – das Knopflochfüßchen ist natürlich nicht aus Teflon und hat sich beharrlich geweigert in meinen Stoff Knopflöcher zu nähen. An Paspelknopflöcher habe ich mich nicht rangetraut, weil der Stoff sowieso schon so zickig war. Also hat der Mantel jetzt aufgenähte Fake-Knöpfe und darunter durchsichtige Plastikdruckknöpfe. Stylish geht anders, aber für Hengasch reicht’s 🙂

SH3

Das was da unten so blöd rausspitzt sollte eigentlich nur der Rock sein, aber auf den Fotos hier sieht es so aus, als ob ich ans Futter nochmal ran muss…
Da das aber offen hängt, ist das auch kein Problem. Gefüttert habe ich den Mantel am Körper mit ganz normalem Baumwollpatchworkstoff, nur die Ärmel sind aus Flutschfutter. Das ist nicht ideal, aber schöner 🙂 Da ich keinen passenden schönen Futterstoff gefunden habe, ist die Variante am besten!

In meiner großen Tasche trage ich auch eher selten eine Pistole oder Handschellen, im Normalfall reist darin mein Laptop. Ausser scharfen e-mails schiesst da nix.

SH4

Natürlich ist eine richtige Sophie Haas niemals so ganz zufrieden, bei mir sind es nicht nur die Knöpfe, sondern ich finde auch die Kragenlösung des Schnittes nicht wirklich gelungen.
Der Kragen hat keinen Steg, sondern ist einfach so angenäht und kommt sich (deshalb?) irgendwie immer mit den Vorderen Schulterklappen in die Quere. Das habe ich aber erst bei der Anprobe gemerkt, ist jetzt halt so und bleibt auch so. Falls die eine oder andere von euch aber noch auf der Suche nach einem guten Trench-Schnitt ist, würde ich das mal überdenken….

Alle anderen Inspirationen seht ihr hier bei Luzie, die zusammen mit Karin diesen tollen SewAlong organisiert hat. Vielen Dank euch beiden, das war eine wirklich tolle Idee und es ist cool, hinter all den Kleidungsstücken die Vorbilder und Filmszenen dazu zu sehen…

Leider haben mich diverse Kindergeburtstagsvorbereitungen, NFA und Familienbesuche vom komplettieren des Outits abgehalten. Stoff für einen kurzen Jeansrock und ein grünes Shirt liegt im Keller….
So ganz untätig war ich aber trotzdem nicht, ich habe immerhin seit Januar 4 Blusen und ein Shirt genäht – leider alle eher Einzelteile. Aber Jeans geht ja immer… 🙂
Dennoch muss ich jetzt langsam mal wieder auf Röcke umsteigen und eine gelbe Hose liegt auch schon angefangen hier rum.

Advertisements

23 Gedanken zu „Mann, Mann, Mann… hier ist wieder was los!!

  1. La Schnuffte

    Der Mantel ist der Hammer!!! Was für ein tolles Teil… Ich finde deine Knopflösung eigentlich ziemlich pfiffig und beinah besser als die Originallösung. Ich werde mir das auf jeden Fall merken.
    Liebe Grüsse, Sylvie

    Antwort
  2. Mrs Go

    Da isser ja: der sonnengelbe AnNäherungs-Sophie-Haas-Mantel! Schön ist er geworden! Und was das Gesamt-Styling betrifft, kann die Frau Haas sich auch mal ein Beispiel nehmen… Liebe Grüße, Mrs Go

    Antwort
  3. Luzie

    Der Mantel ist trotz allen Rumgezickes von Stoff und Schnitt echt schön geworden. Darauf ein Herrengedeck im Aubach! Prost Chef, äh Frau Haas.

    LG Luzie
    P.S. Sehr schöne Fotos hast Du.

    Antwort
  4. doro

    Der Mantwl ist schön, die Knöpfe sind total passend ausgewählt und alles passt dann auch noch super zu Schuhen und Tasche!! LG Doro

    Antwort
  5. Sylvia

    Der Mantel ist wunderschön, da werde sich alle nach dir umdrehen. ich finde die Lösung mit den Knöpfen ja sehr gut, es sieht ordentlich aus und ist allemal besser als miese Knopflöcher.
    Viele Grüße
    Sylvia

    Antwort
  6. Elke

    Grandioser Mantel – sehr cool die Farbe. Da scheint auch an einem Regentag die Sonne.
    Deine Schuhe sind auch echt klasse.
    Viele Grüße Elke

    Antwort
  7. Martina

    Ich finde die Ganze Kombi klasse und von deinen Problemen sieht man nichts, aber ich kenn das wenn man nicht zufrieden ist. Ich habe mich übrigens in deine Schuhe verliebt 😉 Gelungenes Outfit und so wundervoll Sonnenblumenfarbig. Liebe Grüsse Martina

    Antwort
  8. Pepita

    So schön geschrieben und die Fotos… da weiß ich gar nicht, was ich zuerst machen soll, den Mantel nähen oder endlich mal diese Serie gucken..
    LG Rita

    Antwort
  9. Bele

    Der richtige Mantel – für Hengasch wie für Köln!
    Dann halt ich mal hier die Stellung, bis der Rest vom Outfit kommt. Ist ja auch wichtig.

    Antwort
  10. dreikah

    Frau Haas, sie sehen super aus. Bitte den Mantel immer tragen, auch ohne Regen. Das ist der Hingucker.
    LG Karin

    Antwort
  11. Pingback: Leuchtender Mantel für triste Tage | FASHION for DESIGNERS - blog

  12. Pingback: MMM 2016/1 – Liebling 2015 | Langes Fädchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s