MMM im Bouclé-Jäckchen

Eigentlich wollte ich heute gar nicht unbedingt beim MMM dabei sein, aber dann habe ich nachmittags doch nochmal kurz Fotos geschossen, weil ich mich irgendwie auf meinem eigenen Blog nicht mehr auskannte und kurz dachte, dass ich Euch diese Jacke noch gar nicht gezeigt habe. Stimmt aber nicht, war schonmal hier, leider habe ich den Beitrag damals nicht categorized und deshalb stimmte das Archiv nicht :-).

Trotzdem also jetzt hier, mein Mittwochsoutfit (Modell 102 aus der BurdaStyle 3/2014):

Bild2

Es hätte mich auch sehr gewundert, hätte ich die Jacke noch nicht gezeigt gehabt, denn seit der Fertigstellung Anfang Oktober hat sich die Jacke für kalte Wintertage, mit morgendlich eher unmotivierter Gefühlslage, sehr bewährt.
Sie ist ein Farbkleks im Bürograu, hat kleine Taschen für Schreibtischschlüssel, Handy und Essenskarte und ist kuschelig genug um sich darin auch mal „zurückzuziehen“.

Bild1

Gegen evtl. auftretende Langeweile helfen auch die leider immer wieder sich aus den Fransenkanten lösenden längeren Fäden. Kann man zwischendurch immer mal wieder nachschneiden – vielleicht muss ich die Fransenkanten nochmal übernähen, ich hoffe aber mal, dass sich das irgendwann gibt.
Hier nochmal in Nahaufnahme, ich habe versucht alle Kanten aufs Bild zu kriegen 🙂

Bild3

So, jetzt gehe ich hier mal gucken, was die anderen heute so tragen. Angeführt von Frau Kirsche im Schneesturm 🙂 und in einem sehr schönen Hemdblusenkleid, das auch noch auf meiner Liste steht…

Ich hoffe, in den nächsten Wochen hier wieder neues zu zeigen, aktuell warten ein Mantel und zwei Blusen (und ein Sommerkleid UFO…) auf Fertigstellung bzw. auf allerletzte Stiche und Knöpfe.
Es tut sich also einiges, ich leide nur an akuter Abschlußschwäche 😦

Advertisements

9 Gedanken zu „MMM im Bouclé-Jäckchen

  1. kuestensocke

    Die Jacke ist toll! Ich will auch einen Blazer nähen, ist aber ganz schön mühsam den Schnitt erstmal anzupassen… Die Farbe Deinen Blazers gefällt mir richtig gut,. LG Kuestensocke

    Antwort
  2. Tily

    Ui, ist die schön geworden. Perfekt für das Büro! Steht schon länger auf meiner To-Sew-Liste, aber an Blazer habe ich mich noch nicht gewagt. Vielleicht jetzt…

    Antwort
  3. MaxLau

    Ich bin absoluter Chanel-Fan und liebe diese Jacken. Der Farbton und den Schnitt, den du gewählt hast, gefallen mir ausgesprochen gut.
    Martina

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s