Zu spät, zu spät….

Hallo ihr lieben FJKAL Strickerinnen,

mein Jäckchen habe ich zwar (noch) nicht aufgegeben, hinke aber dem Zeitplan gnadenlos hinterher. Beim letzten Zwischenstand musste ich passen, da war wirklich noch nichts vorzeigbares entstanden…
Ich schätze ich schaffe das Finale der Herzen in 2015 oder so. Dennoch bin ich froh, hier quasi öffentlich mitgestrickt zu haben, weil ich sonst wahrscheinlich erstmal alles komplett in die Ecke geschmissen hätte.

Fair Isle Stricken ist nun mal nichts für nebenbei und zum entspannt auf der Couch sitzen und einfach nur stricken fehlte mir definitiv die Zeit. Trotzdem macht es Spaß zu sehen, wie die Muster langsam entstehen und ich freue mich darüber, dass das Gestrick immer gleichmässiger und weniger wellig wird. Ich hoffe, die ersten Reihen werden nach dem Spannen bzw. Waschen (ich bin da eher praktisch veranlagt, irgendwann wird das sowieso schon nass und gewaschen :-)) besser und gleichmässiger, notfalls ist es aber so durchaus tragbar.

Hier mein bescheidener Zwischenstand, gestern waren leider keine Fotos drin, familiäre Verpflichtungen und so kamen mir dazwischen.

zwischenstand Finale

Mehr und vor allem fertige Jäckchen kann man hier bestaunen, vielen Dank nochmal an Meike für das hosten!

Einen schönen Tag Euch noch,
C.

 

 

Advertisements

8 Gedanken zu „Zu spät, zu spät….

  1. Luzie

    Es war eine gute Entscheidung, die Wolle umzutauschen: so sieht es echt besser aus. Und wenn die Jacke erst nächstes Jahr fertig ist…so what? Der nächste Urlaub mit Strick-Muße kommt bestimmt.

    LG

    Antwort
  2. meike

    Ja, so ein Muster strickt sich nicht nebenher. Aber selbst, wenn es wirklich erst 2015 fertig werden würde, hättest du dann ein traumhaftes Jäckchen! Schön, dass du beim FJKA mitgemacht hast!

    Antwort
  3. Julischka

    Das wird bestimmt eine tolle Jacke. Und zweifarbig mit Muster geht eben langsamer als einfach glatt rehcts gestrickt. Weiterhin viel Spaß und Erfolg.
    Liebe Grüße, Julischka

    Antwort
  4. Liese

    Die Jacke wird traumhaft, dafür lohnt es sich, auch mal länger über die ‚Zutaten‘ nachzudenken…
    Vielleicht suchst Du Dir noch ein Fernseh-Strick-Projekt dazu? So mache ich das immer, funktioniert einwandfrei. Und irgendwann ist tatsächlich auch alles fertig…
    Greets,
    Liese

    Antwort
  5. Retroline

    Das wird schon noch. Das bisher Gestrickte sieht doch schon prima aus.
    Ich bin im übrigen auch nicht fertig geworden. Dann zeigen wir eben unsere Strickjäckchen, wenn wir fertig sind beim MMM 🙂
    LG Carolin

    Antwort
  6. bastelschaf

    Finale der Herzen finde ich hübsch! 😉 Die Farben gefallen mir sehr gut, dass was ich bislang vom Muster sehen kann, auch – also: weiter so!
    Und falls du mental schon bereit bist für einen neuen Knit-Along: Nächsten Sonntag startet bei mir der WoKa (Wolkenpulli Knit-Along) 🙂
    Ich würde mich über eine weitere Mitstrickerin sehr freuen, Infos gibts hier: http://bastelschaf.wordpress.com/2014/04/17/vorstellung-knit-along-wolkenpulli/
    LG
    Bastelschaf

    Antwort
  7. Anmasi

    Das bisher gestrickte ist wunderschön! Die Jacke wird ein Traum! Da warte ich auch gerne bis 2015, um sie fertig zu sehen!

    Liebe Grüße
    Simone

    Antwort
  8. Pingback: MMM in Edelweiss | Langes Fädchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s