As good as it gets…

Anstelle an meinem Weihnachtskleid zu nähen, habe ich heute nochmal einen halben Tag in das Ärmelvolantkleid investiert. Irgendwie hat es mich jedes Mal geärgert, wenn ich darüber gestolpert bin und wegschmeissen wollte ich es auch nicht.

Also habe ich nochmal an den Ärmeln, Seiten und vorne an der Prinzessnaht getrennt, gesteckt und genäht und hier ist das Ergebnis:

ImageImage

Es fühlt sich definitiv besser an, aber sieht es auch besser aus??? Ehrliche Meinungen nehme ich gerne entgegen, hier mal der vorher-nachher Vergleich.

Image

Evtl. könnte man noch Schulterpolster einbauen, aber ob ich mich damit wohl fühle weiss ich nicht, daher habe ich erstmal die ohne Version gezeigt. Die wäre mir am liebsten…

Das Kleid lag übringes seit ca. 2 Wochen in der Ecke rum und ich habe das jetzt komplett ungebügelt fotografiert. Dafür halten sich Knitter und Falten noch in Grenzen, oder?

Advertisements

6 Gedanken zu „As good as it gets…

  1. luzie

    Das ist definitiv besser. Das Zuviel an Stoff hast Du gut gebändigt und die Querzüge zum Arm hin sind so minimal; da könnte ich gut mit leben.
    Bin mal gespannt, ob sich eure Beziehung nun verbessern wird ;-)))

    LG Luzie

    Antwort
  2. Liese

    Liebelein, Ich kann mir nicht helfen, aber in diesem Kleid fehlt mir einfach Deine Figur – wo ist denn Deine Taille geblieben???
    Ich meine, schon an Deiner Körperhaltung zu erkennen, dass Du und das Kleid nicht auf einer Wellenlänge schwimmen. Da sehe ich keine Verbesserungsmöglichkeiten in eurer Beziehung, irgendwie scheint ihr nicht zusammen zu passen.
    Vielleicht versuchst Du mal einen Gürtel dazu? In einer ganz dezenten Farbe? Möglicherweise sieht es dann überzeugender aus…
    Ich würde es aber noch nicht entsorgen, die Möglichkeiten sind noch nicht vollständig ausgeschöpft. Bring‘ es doch bitte zum nächsten Nähkränzchen mit, dann können wir alle mal gemeinsam überlegen. Wäre doch schade, wenn es ungeliebt bliebe 😉
    Greets,
    Liese

    Antwort
    1. faedchen Autor

      Danke für Deinen Kommentar. Das mit der Taille stimmt, ich war mir aber nicht sicher, ob es lohnt da auch noch anzufangen. Also oben finde ich es schon etwas besser, vielleicht mache ich die Taille und die Seiten nochmal auf… Erstmal brauche ich wieder ne Pause!
      LG C.

      Antwort
  3. Pingback: Wie Sie sehen… | Langes Fädchen

  4. Pingback: Liebling 2013 | Langes Fädchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s